Beratung

Suchen Sie Unterstützung in personalen oder inhaltlichen Fragen? Dann können Ihnen unsere Beratungsangebote helfen. In Einzel- oder Gruppengesprächen stehen wir Ihnen bei der Problemlösung zur Seite.

Gender Coaching

Die Realisierung von Chancengleichheit und damit verbundene Aspekte von Gender und Diversity (= Vielfalt, Unterschiedlichkeit) bieten Unternehmen die Chance auf eine zukunftsorientierte Entwicklung. Kaum eine Organisation kann es sich auf Dauer leisten, diese Aspekte zu ignorieren. Die Herausforderung für Führungskräfte, strategisches Management und Personalentwicklungsverantwortliche besteht darin, organisationale Gender- und Veränderungsprozesse so zu planen und zu steuern, dass sie im Unternehmen verankert und von der Mehrheit der Mitarbeitenden getragen werden.

Mit unserem Coaching unterstützen wir Sie als verantwortliche Gestalter oder Gestalterinnen von Veränderungsprozessen, indem wir:

  • mit Ihnen Ihre Rolle und die eigenen Werte in Bezug auf Gender, Diversity und die angestrebten Veränderungsprozesse reflektieren;
  • Sie bei der Organisationsanalyse und im Zielklärungsprozess begleiten;
  • Sie mit dem spezifisch notwendigen Gender- und Diversity-Fachwissen versorgen;
  • Ihnen als Prozessbegleiter und BeraterInnen bei allen Schritten der Implementierung von Gender Mainstreaming, Diversity Management oder anderen Strategien der auf Chancengleichheit ausgerichteten Organisationsentwicklung zur Verfügung stehen.

Gerne unterstützen wir auch weibliche und männliche Führungskräfte in beruflich oder privat schwierigen Situationen dabei, neue Handlungsoptionen zu entwickeln und gute Entscheidungen zu treffen.

Konfliktarbeit und Mediation

Unsere Angebote zeichnen sich dadurch aus, dass wir in der Lage sind, qualifizierte Gender- und Konfliktkompetenz fruchtbar zu verbinden. Einige unserer GenderexpertInnen sind ausgebildete, zertifizierte und erfahrene MediatorInnen.

Wir bieten an:

Genderkompetente Mediation bei Konflikten, die im Rahmen von Gender Mainstreaming-Prozessen sichtbar werden. Dies kann auf verschiedenen Ebenen geschehen:

  • als integraler Bestandteil der von uns begleiteten Implementierung von Gender Mainstreaming;
  • im Rahmen von Schulungen und Gender Trainings;
  • bei Konflikten zwischen Gender TrainerInnen/BeraterInnen und ihren AuftraggeberInnen oder KundInnen;
  • bei Konflikten innerhalb von Gender Trainer-Teams.

Auch unabhängig von Gender Mainstreaming-Prozessen beraten oder vermitteln wir genderkompetent in Konflikten zwischen Einzelpersonen, in Gruppenkonflikten oder in Konflikten in Organisationen, Verwaltungen und Unternehmen.

Ebenso begleiten wir mediativ Team-, Projekt- und Organisationsentwicklungsprozesse. Konfliktbearbeitung, Mediation oder Konfliktmoderation können wir einzeln oder im geschlechtsgemischten Team mit Ihnen durchführen.

Projektentwicklung und Antragsberatung

Geschlechterverhältnisse sind ein Querschnittsthema, das in allen sozialen Feldern eine strukturierende Rolle spielt. Durch die politische Strategie des Gender Mainstreaming findet dies seine Berücksichtigung in öffentlichen Ausschreibungen, in denen verbindlich geregelt wird, dass Gender in den Blick zu nehmen ist.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen in der Geschlechterforschung, sowie in deutschen und internationalen Gender-Projekten bieten wir kompetente Fachberatung für alle, die Genderaspekte in ihren Projekten behandeln wollen.

Unsere Beratung umfasst die Bereiche

  • Antragstellung
  • Arbeitsplanung des Forschungsprojektes
  • Untersuchungsdesign
  • Evaluierungsschritte

Zurück zu Allgemeine Angebote

[Home]   [Portrait]   [Angebot]   [Projekte]   [Referenzen]   [Texte & Links]   [Kontakt]